Bürgerlicher Name: Fred Kasch
Profession: Judge of the Peace & Wedding Office
Leben teilweise: im Weisszelt (Lager) und den Hotels der Towns
Bewaffnung:Gesetzbuch, kleines Messer, Colt Navy & Handstock

F. A. Cash zog es, nachdem er wieder den rechten Weg einschlug, viele Jahre durch die Länder. Reichlich Grenzen überschritt er hierbei und lernte einmal mehr die Damenwelt kennen. Da diese (Beziehungen) nicht immer gut gingen, lernte er viel über verschiedene Gesetze und die Bedeutung dieser. Dieses Wissen um die Rechtssprechung im Einklang mit dem Gesetz, der Umgang mit den (falschen) Frauen sowie seine dadurch gewonnenen Erfahrungen, halfen in so mancher Situation.


So urteilt er bei seinen Rechtsprechungen nicht nur über Mörder, Falschspieler und Viehdiebe. Auch jeglicher Ehebruch, Frauenraub, Besuch im Badehaus und Trunkenheit gehören dazu.
Vor vielen Jahren hat F. A. Cash  auf dem Weg ins Lager der Franzosen eine junge, ihn  liebende Frau gefunden und mit ihr zwei tolle Töchter bekommen.
Mit ihrer Unterstützung, Kraft, Liebe  und viel Verständnis urteilt er nach bestem Wissen und Gewissen und verheiratet im Wedding Office der Camps und Towns, liebende Menschen. Den Damen gibt er auch gerne Kochrezepte aus aller Welt mit in die Ehe.
Es wurde bei seinen Hochzeiten noch keiner mit der Waffe zu seinem Glück gezwungen und Bösewichte erhalten Strafen die mit der begangenen Tat in Verbindung gebracht werden können.          

           
Der Friedensrichter spricht auch schon mal das Wort zum Sonntag, wobei die "Bibel" immer neben ihm liegt.
Sollten Sie Interesse an einer Trauung der anderen Art haben und Ihren Partner oder die Freunde überraschen wollen, melden Sie sich einfach bei mir. Gerne spreche ich ein nettes Wort und gebe im Anschluss daran auch noch eine Heiratsurkunde aus.
Natürlich wird erst geklärt ob die Brautleute auch Ehetauglich sind und ich einiges über sie erfahren habe.

Impressum / Kontakt
Fred Kasch
Breite Blöcken Ring 84
21682 Stade
Tel: 04141 88521
oder 0160 97979774